Google Analytics
Was ist Google Analytics für ein Tool und wofür wird es gebraucht?

Bei Google Analytics handelt es sich um ist ein von Google bereitgestelltes Analyse Tool. Das Tool gehört zu den eher komplexeren Tools von Google und wird dafür verwand, den Besucher der Webseite zu analysieren. Google Analytics beantwortet unter anderem Fragen wie:

  • Woher kommt der Besucher?
  • Wie lange hat sich der Besucher auf der Website aufgehalten?
  • Wie viele Seiten wurden von ihm besucht?
  • Welches Gerät (Client) wurde verwandt?
  • Wie viele Zugriffe wurden über verschiedene Kanäle vorgenommen?

Dieses Tool bietet sehr viele weitere Möglichkeiten, den Besucher und dessen Verhalten zu analysieren, jedoch ist auch Vorsicht im Umgang mit den erhobenen Daten geboten. (Thema Datenschutz)

Die Vorteile von Google Analytics:

  • Gesammelte Daten können für den Import in andere Anwendungen exportiert werden.
  • Es können individuelle Ziele definiert und ausgewertet werden.
  • Die Verknüpfung mit Google AdWords und der Datenaustausch.
  • Die Verknüpfung mit Google AdSense.
  • Eine Vielzahl an Daten, [Komma fehlt] die ausgewertet werden können.
  • Es handelt sich um ein kostenloses Tool.

Nachteile von Google Analytics:

Mit der Einbindung von Google Analytics erhält nicht nur der Webmaster Zugriff auf die gesammelten Daten, sondern auch Google. Aktuell ist es nicht eindeutig, inwieweit Google diese Daten ebenfalls nutzt. Ein Einsatz dieses Google Tools sollte daher gut überlegt und abgewägt werden.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren